06. Mai 2017 | Möhrenbach, Thüringen 
Bundesoffene Lauf- und Wanderveranstaltung

Der 5-km-Lauf ist der sogenannte Schnupperlauf und sollte als Einstieg in den Hauptlauf betrachtet werden.

Hinweis

Durch den schlechten Zustand der Laufstrecke im abfallenden Abschnitt ins Wohlrosetal erfolgt aus Sicherheitsgründen eine kleine Umverlegung der Strecke. Der Abstieg wird damit flacher. Es ergibt sich damit eine neue Streckenlänge von 5,6 km. Die neue Streckenführung wird zur Standardstreckenführung für weitere Läufe.

Streckenmarkierung

Rote Fähnchen, an markanten Stellen zusätzliche Hinweisschilder.

Streckenkarte

Höhenprofil

Höhenprofil 5km Strecke

Streckenbeschreibung

Startpunkt ist der Sportplatz in Möhrenbach auf 509 m über NN. Der Lauf beginnt leicht ansteigend, quert die abgesicherte Hauptstraße und führt asphaltiert ca. 500 m durch die Ortslage Möhrenbach (letztes Haus Rettungspunkt IK3537). Nach ca. 1,1 km gemeinsamem Verlaufs mit der Hauptlaufstrecke biegt die 5 - km – Strecke gleich am Gebäude des Rettungsschachtes im Silberbergtunnel der ICE-Neubaustrecke Erfurt-Ebensfeld nach rechts ab; der Abzweig ist gut markiert. Dem “Möhrenbach“ folgend, führt die Strecke ca. 500 m leicht bergauf. Nach einem kurzen Steilstück knickt die Strecke fast rechtwinklig nach rechts bergwärts ab und führt auf einem schmalen Weg in den Wald hinein. Nach weiteren 500 m ist mit 640 m über NN der höchste Punkt erreicht. Talwärts ergibt sich ein Blick auf einen Teil Möhrenbachs, bevor der Weg recht steil in's Wohlrosetal abfällt. Bei km 3,0 (genannte Umverlegung) biegt die Strecke scharf nach links ab und erreicht die Hauptlaufstrecke im Bereich der Wohlrosebrücke und dem Nordportals Silberbergtunnel der ICE-Neubaustrecke Erfurt-Ebensfeld. Rechts abbiegend geht es nun auf gut ausgebautem Weg Richtung Ortslage Möhrenbach bis kurz vor der Hauptstraße.

Parallel zur Hauptstraße führt die Strecke sanft bergan dem Ziel zu. Ca. 0,8 km vor dem Ziel wird die abgesicherte Hauptstraße gequert und eine kleine Brücke des „Talwassers“ passiert. Der Duft der Bratwürste ist hier schon zu riechen. Die letzten Meter werden im Zielgarten zurückgelegt, in dem nicht mehr überholt werden sollte, um Unfälle zu vermeiden und eine korrekte Zeitnahme zu ermöglichen.

top